Willkommen beim Literaturfest München

Die schönsten Wochen für Lesebegeisterte in unserer Stadt starten am 17. November: Wir feiern das Literaturfest München im Literaturhaus und im Gasteig mit einem hochkarätigen Programm, mit zwei Buchausstellungen und vielen internationalen Gästen – auch in diesem Jahr großzügig gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.
Lesenden steht die Welt offen. Wer liest, schafft eigene Welten, lernt Empathie und Toleranz. Die eigene Geschichte erzählen zu können, ist identitätsstiftend. Und Lesebegeisterung bei jungen Menschen zu entfachen, ist aktive Demokratieförderung. Deshalb wird ein Schwerpunkt auf dem Literaturfest München das Erzählen von Geschichten sein und das „Abtauchen“ ins Lesen als Alternative und Ergänzung zu digitalen Welten.
Mit einer gemeinsamen Eröffnung am 17.11. im Gasteig starten Literaturhaus und Bücherschau das Literaturfest München 2021, das Programm (bis einschließlich 5.12.) richtet sich an Leser_innen aller Altersstufen.

Über das Literaturfest

  1. IMPRESSIONEN

    Das Literaturfest München in Bildern

    17.11. bis 5.12.21. Im Gasteig, im Literaturhaus & digital
  2. VORFREUDE

    Literaturfest München 2021

  3. IMPRESSIONEN

    Die SOMMER EDITION in Bildern

  4. Rückschau

    Das Jubiläums-Literaturfest zieht Bilanz

Mehr über das Literaturfest München: