Vati

Lesung mit Monika Helfer

Moderation: Tanja Graf

Mit ihrem Bestseller »Die Bagage« begann Monika Helfer, die Geschichte ihrer Familie zu erzählen. Im Mittelpunkt: Die schöne Mutter, die – als ihr Mann im Krieg ist – schwanger wird von einem anderen. Nun geht die Geschichte weiter, die zentrale Person ist eine andere: Es geht um den Vater, ein Mann mit Beinprothese, ein Abwesender, Witwer, Pensionär, Literaturliebhaber. Monika Helfer umkreist dieses versehrte Leben, schreibt präzise und doch mit großer Sensibilität. »Vati« (Hanser) ist ein Roman über das Leben einer Familie in schwierigen Verhältnissen, eine Hommage an den Vater und das poetisch-schmerzliche Erinnerungsbuch der eigenen Herkunft.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus

(Header: Coverdetail »Vati«/© Gerhard Richter 2020 (0161))

WEITERE INFORMATIONEN:
Bitte beachten Sie unsere aktuellen Schutz- & Hygienemaßnahmen / Alle Lesungen mit Publikum vor Ort & als Stream (mehr zum HYBRID-Format) / ZUGANG ZUM STREAM über folgende Seite: stream.reservix.io/e1667862. Hier müssen Sie Ihren vierstelligen Zugangscode eingeben, den Sie mit Kauf des Stream-Tickets erhalten. UND LOS GEHTS! Der STREAM startet etwa 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.


Ort
Literaturhaus, Salvatorplatz 1 (U 4/5 & 3/6 Odeonsplatz), Saal & Stream
Eintritt
SAALTICKET: 15.- (zzgl. 2.- ReserviX-Servicegebühr/Buchung). FFP2-Maske verpflichtend. Nach aktuellem Stand ist KEIN TAGESAKTUELLER, NEGATIVER COVID-19-Test NÖTIG. STREAMTICKET: Euro 5.- (Einzelticket) / Euro 10.- (Paarticket) / Euro 15.- (Family & Friends)

Mehr Veranstaltungen: