Am siebten Tag flog ich zurück

Lesung mit Arnold Stadler

Moderation: Cornelia Zetzsche (Bayerischer Rundfunk)

Lakonisch, pointiert, selbstironisch – »Am siebten Tag flog ich zurück« (S. Fischer) ist ein echter Stadler. Ein Mann reist zum Kilimandscharo, hinter dem Ich-Erzähler ist der Autor unschwer selbst zu entdecken. Er soll eine Reportage schreiben – doch er will weder auf den Gipfel steigen noch auf Safari gehen. Das neue Buch, hinreißende Buch des Büchner-Preisträgers ist eine poetische Tour de Force durch deutsche Gegenwart, koloniale Vergangenheit und touristische Träume. Eine kurvenreiche Erkundung der Menschheit im Allgemeinen und der eigenen Existenz im Besonderen.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus

(Header: Coverdetail »Am siebten Tag flog ich zurück«)

WEITERE INFORMATIONEN:
Bitte beachten Sie unsere aktuellen Schutz- & Hygienemaßnahmen / Alle Lesungen mit Publikum vor Ort & als Stream (mehr zum HYBRID-Format) / ZUGANG ZUM STREAM über folgende Seite: stream.reservix.io/e1669971. Hier müssen Sie Ihren vierstelligen Zugangscode eingeben, den Sie mit Kauf des Stream-Tickets erhalten. UND LOS GEHTS! Der STREAM startet etwa 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.


Ort
Literaturhaus, Salvatorplatz 1 (U 4/5 & 3/6 Odeonsplatz), Saal & Stream
Eintritt
SAALTICKET: 15.- (zzgl. 2.- ReserviX-Servicegebühr/Buchung). FFP2-Maske verpflichtend. Nach aktuellem Stand ist KEIN TAGESAKTUELLER, NEGATIVER COVID-19-Test NÖTIG. STREAMTICKET: Euro 5.- (Einzelticket) / Euro 10.- (Paarticket) / Euro 15.- (Family & Friends)

Mehr Veranstaltungen: