So. / 18.11.2018 / 23:00 UHR /
Séancen mit Substanzen

A. L. Kennedy

Als angesehene Autorin und scharfe politische Denkerin ist A. L. Kennedy international bekannt. Vielleicht schlüpft die Schottin an diesem Abend aber auch in eine ganz andere Rolle …

Sie wäre gerne ein Clown geworden, verriet A. L. Kennedy in einem Interview mit dem Guardian. Körperlich habe es dann doch nur zum Tippen gereicht. Zum Glück – denn während die Literatin selbst Schreiben eher unscheinbar und wenig beeindruckend findet, möchten wir ihre fantastische Prosa keinesfalls missen.

Ihre verhinderte Karriere in der Zirkusmanege kompensiert A. L. Kennedy gelegentlich auf der Bühne mit Stand-up-Comedy, „,Words' – a one-person performance“ heißt eines ihrer Programme. Ob sie sich bei dieser Séance als Comedian, Schauspielerin, Dramatikerin, Workshopleiterin oder Schriftstellerin präsentiert, ist noch offen. Dafür verspricht A. L. Kennedy, dass es eine Premiere zu erleben gibt: „It will be new work.”

Sprache: Englisch

In Zusammenarbeit mit Stählemühle und Luitpoldblock

/ Stählemühle Schnapsbar
/ Eintritt frei


Zurück