Mi. / 21.11.2018 / 23:00 UHR /
Séancen mit Substanzen

Michael Walter präsentiert Tristram Shandy

Literarische Kapriolen kurz vor Mitternacht: Der Münchner Übersetzer Michael Walter feiert Laurence Sterne und dessen schillerndes Alter Ego: den Gentleman Tristram Shandy.

Seit über 30 Jahren überträgt Michael Walter literarische Werke aller Genres aus dem Englischen ins Deutsche. Dafür erhielt er den Europäischen Übersetzerpreis Offenburg 2018 – und legte prompt im März dieses Jahres die erste deutsche Werkausgabe von Laurence Sterne vor.

Im Zentrum der nächtlichen Dichteranrufung steht der Ur-Roman der Moderne: Mit Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman revolutionierte der englisch-irische Autor
die Literatur des 18. Jahrhunderts. Sterne profilierte sich als Meister der Abschweifung und verblüffte durch spitzfindigen Humor. Sagenhafte neun Bände umfasst die fiktive Autobiografie. Mit welchen Szenen Michael Walter den „Geist des Shandyismus“ im 250. Todesjahr von Laurence Sterne wohl durch den Raum schweifen lässt?

In Zusammenarbeit mit Stählemühle und Luitpoldblock

/ Stählemühle Schnapsbar
/ Eintritt frei


Zurück