Willkommen beim Literaturfest München

Mit dem Markt der unabhängigen Verlage endete das 8. Literaturfest München (15.11. bis 3.12.2017). Rund 80 internationale Autorinnen und Autoren kamen in die Landeshauptstadt. Mit „Alles Echt. Alles Fiktion“ stellte Doris Dörrie in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus München ein aktuell brisantes Thema in den Mittelpunkt ihres Programms. Eigens für das Literaturfest München wurde das „Panoptikum“ in der Ausstellungshalle des Literaturhaues errichtet, mit einem beeindruckenden Wachsfigurenkabinett & einem eigenen (Musik-)Programm. Besuchermagnet der 58. Münchner Bücherschau war die große Buchausstellung mit über 300 Verlagen im Münchner Gasteig und dem Programm für Leserinnen und Leser jeder Generation. Im Rahmen des Literaturfests wurden zudem zwei Preise verliehen: der Geschwister-Scholl-Preis an den Autor Hisham Matar für sein Buch „Die Rückkehr“ und der Preis für einen Bayerischen Kleinverlag an den Augsburger Maro-Verlag.

Das 9. Literaturfest München findet vom 14.11.2018 bis zum 2.12.2018 statt.

Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden mit Hintergrundinfos & Neuigkeiten.

Mehr zum Literaturfest

News:

Besucherrekord! Das 8. Literaturfest München zieht Bilanz

Mit dem Markt der unabhängigen Verlage im Literaturhaus München und dem Auftritt des Historikers...