58. Münchner Bücherschau 2017

/ Kalender Bücherschau 2017
/ Autorengespräche auf dem Bayern 2-Diwan 2017

Literatur stellt immer die einfachsten Fragen. Vielleicht aber die entscheidenden. Ihr Spiel mit allen Möglichkeiten erhebt die Literatur, die Kunst, zur Lebenskunst; Lesen führt im günstigsten Fall zu gewaltigen Erkenntnissen.

Im Austausch der Temperamente zwischen Autoren, Autorinnen und Publikum berühren wir auf der Münchner Bücherschau gemeinsam die Natur, finden die Vernunft im Wahnsinn dieser Welt, bohren im Brunnen der Vergangenheit, versetzen unsere Sensorien in Schwingung.

Wenn Nora Gomringer und der Free-Jazzer Günter Baby Sommer ihre Liebe zur deutschen Sprache trommelnd und jubilierend darbieten, Robert Menasse ein Schwein durch Brüssel treibt und Marcel Beyer den Tränen des letzten Jahrhunderts nachweint, Sebastian Fitzek seine Flugangst überwindet, Wigald Boning seinen Schlafsack im Gasteig ausrollt, Ulrich Wickert vom Savoirvivre schwärmt und Hanns-Josef Ortheil vom Spagat zwischen Fremdheit und Vertrautheit erzählt, dann ist das nur ein Ausschnitt aus einem Programm, in dessen Sätzen der Atem wohnt und das Leben tobt. Das sollten Sie nicht versäumen.

Preisgekrönte Autorinnen und Autoren sind 2017 die Säulen des vielfältigen Kinder- und Familienprogramms: Paul Maar, Andreas Steinhöfel, Ute Krause, Chris Bradford, Angie Sage und Ursula Poznanski kommen zur Münchner Bücherschau in den Gasteig, wo sie lesen, signieren oder auch diskutieren. Neben den persönlichen Begegnungen mit zahlreichen weiteren großartigen Autorinnen und Autoren lädt die Kinder- und Jugendbuchausstellung mit gemütlicher Leseecke, Originalillustrationen von Paul Maar wie auch Hunderten von Neuerscheinungen, Best- und Longsellern im 2. Obergeschoss zum Schauen, Staunen, Entdecken und Schmökern ein. Außerdem freut sich Kultur- und Spielraum e.V. auf alle Kids, die beim Aktionsprogramm wie auch in den Buchwerkstätten aktiv mitmachen mögen.

www.muenchner-buecherschau.de

Kartenvorverkauf

Tickets erhalten Sie bei den jeweiligen Veranstaltungsorten und bei München Ticket unter 089–54 81 81 81 oder online.

5 + 1 Unser Angebot für Vielbesucher
Beim Kauf von Karten für 6 Veranstaltungen zahlen Sie nur für 5! Erhältlich nur telefonisch bei München Ticket oder bei allen München-Ticket-Vorverkaufsstellen.

Nutzen Sie auch unsere Kombitickets für die Veranstaltungen am 20., 21., 23. und 24. November im Literaturhaus!  

Die Karten für das Filmprogramm an der HFF erhalten Sie nur an der Tages- bzw. Abendkasse.