Fr. / 17.11.2017 / 18:30 UHR / LITERATURHAUS
Doku oder Dichtung

Podium über Audio-Storytelling mit Till Ottlitz, Magdalena Bienert, Anna Bühler, Philip Meinhold, Alexa Waschkau, Tim Kehl

Serial, Radiolab, This American Life: In den USA hat sich das serielle Erzählen im Radio als neue Kunstform etabliert. Wie sieht es bei uns aus? Eine Expert_innen-Runde mit Hörbeispielen.

„Starte mit einer spannenden Geschichte, die das Thema aufmacht!“, lautet das Credo von Till Ottlitz. Zuständig für radioReisen in der BR-Feature-Redaktion, beschäftigt er sich intensiv mit Storytelling – und skizziert in einem Impulsvortrag, wo es hierzulande noch hakt. Seine Gäste kontern mit Gegenbeispielen, stellen eigene Projekte vor und diskutieren Möglichkeiten und Grenzen des dokumentarischen seriellen Erzählens:

Magdalena Bienert (Gewinnerin des BRWettbewerbs Call for Podcast mit Ein Mann für Mama), Anna Bühler (Autorin der DokuSerie Einfach machen beim BR-Jugendsender Puls), Philip Meinhold (Autor des NDR-Podcasts Bilals Weg in den Terror u. a.), Alexa Waschkau (Produzentin des skeptischen Hamburger Podcasts Hoaxilla), Tim Kehl (Content Programming Manager, Audible)

Alle Podcasts kann man während des forum:autoren im Panoptikum nachhören.

In Zusammenarbeit mit der BR-Feature-Redaktion

/ Literaturhaus, Saal
/ Eintritt 10,- / 8,-
/ Karten unter: 089-29 19 34 27 (Literaturhaus) oder 089-54 81 81 81
muenchenticket.de


Zurück

Kartenvorverkauf

Tickets erhalten Sie bei den jeweiligen Veranstaltungsorten und bei München Ticket unter 089–54 81 81 81 oder online.

5 + 1 Unser Angebot für Vielbesucher
Beim Kauf von Karten für 6 Veranstaltungen zahlen Sie nur für 5! Erhältlich nur telefonisch bei München Ticket oder bei allen München-Ticket-Vorverkaufsstellen.

Nutzen Sie auch unsere Kombitickets für die Veranstaltungen am 20., 21., 23. und 24. November im Literaturhaus!  

Die Karten für das Filmprogramm an der HFF erhalten Sie nur an der Tages- bzw. Abendkasse.